Professur für        Allgemeine Betriebswirtschaftlehre

insb. Marketing (Teilzeit)

       Sie vertreten das Themengebiet der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre insbesondere den Fachbereich des Marketings

          Professur für Volkswirtschaftslehre

                                                   (Teilzeit)

       Sie vertreten das Themengebiet der Volkswirtschaftslehre in den Bereichen:

  • Mikroökonomik
  • Makroökonomik
  • Wirtschaftspolitik
  • Außenwirtschaft




 

Die Berufungsfähigkeit in das Professorenamt ist an die Bestimmungen des Luxemburger Hochschulgesetzes geknüpft.

IHRE TÄTIGKEIT:

  • Praxisorientierte Lehre in kleinen Studiengruppen (max. 35 Studierende), Durchführung von Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache
  • Betreuung und Beratung der Studierenden (z.B. im Rahmen von Projekt- und Abschlussarbeiten)
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der organisatorischen, inhaltlichen und methodisch-didaktischen Konzeption und Materialien des Studiengangs
  • Kontaktpflege zu Unternehmen und Ausbau unseres Kooperationsnetzwerkes
  • Forschung/Publikationstätigkeit im vertretenen Fachgebiet

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine Promotion
  • Sie besitzen mehrjährige für das Lehrgebiet einschlägige Berufserfahrung (mind. fünfjährige berufliche Praxis, von der mind. drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen), möglichst in leitender Funktion und haben sich nebenberuflich bereits in der Lehre/Erwachsenenbildung profiliert.
  • Sie haben sich in Ihrer akademischen Ausbildung intensiv mit Fragestellungen des Lehrgebietes auseinandergesetzt und können idealerweise einschlägige Publikationen und Forschungsaktivitäten nachweisen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben Erfahrung in der Durchführung englischsprachiger Lehrveranstaltungen

Wir bieten Ihnen:

  • hochmotivierten berufstätigen Studierenden wissenschaftlich fundierte Kenntnisse mit hohem Praxisbezug zu vermitteln 
  • ein hohes Maß an Verantwortung und hohe Freiheitsgrade bei der Gestaltung Ihrer Tätigkeit
  • sehr gute Arbeitsbedingungen und eine administrative Entlastung um sich gezielt auf Aufgaben in Lehre und Forschung zu konzentrieren 
  • die Möglichkeit eine berufspraktische Tätigkeit je nach Deputat an ein bis zwei Tagen pro Woche auszuüben 

 

WIR HABEN IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige E-Mail-Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse und Zertifikate, Evaluationsergebnisse, Nachweise über Tätigkeiten in Wirtschaft und/oder Lehre, Auflistung der Publikationen etc.) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts­termins mit dem Betreff: „Professur für Betriebswirtschaftslehre Marketing/Volkswirtschaftslehre“ an folgende E-Mail-Adresse:
                                    
                                                                                                                                                                 info@isec.lu